Ich träumte, dass ich träumte. Oder träumte ich, dass ein anderer mich träumte? Ich weiß es nicht mehr.

Gerlinde Michaelis

Will uns der Traum in eine größere Wirklichkeit hinein nehmen und unser begrenztes Bewusstsein erweitern?

Ein Traum von C.G. Jung
Ich befinde mich auf der Wanderschaft. Auf einer kleinen Straße gehe ich durch eine hügelige Landschaft, die Sonne und ich haben einen weiten Ausblick ringsrum. Da komme ich an eine kleine Wegkapelle. Die Tür ist angelehnt und ich gehe hinein. Zu meinem Erstaunen befindet sich auf dem Altar kein Muttergottesbild und auch kein Kreuz, sondern nur ein Arrangement aus herrlichen Blumen. Dann aber sehe ich, dass vor dem Altar, auf dem Boden, mir zugewandt, ein Yogi sitzt – im Lotussitz und in tiefer Versenkung. Als ich ihn näher anschaue, erkenne ich, dass er mein Gesicht hat. Ich erschrecke zutiefst und erwache an dem Gedanken: Ach so, das ist der, der mich meditiert. Er hat einen Traum, und das bin ich. Ich wusste, dass – wenn er erwacht – ich nicht mehr sein werde.


Ein Traum in der Depression
Ich steige auf einen Berg zu einem alten Haus. Auf dem ganzen Weg weine ich – zutiefst erschüttert. Oben angekommen, erbreche ich ein Ei. Die Schale bricht sofort auf und ein junger, königlicher Adler schreitet heraus, direkt auf die Wiese vor dem Haus. Dort bleibt er stehen. Ich gehe näher zu ihm – er ist so schön. Wir schauen uns lange an – dann geht sein Blick an mir vorbei. Ich folge seinem Blick und sehe, wie sich dort drüben die Erde öffnet, wie bei einem Erdbeben, die Schollen brechen und aus der aufgebrochenen Erde steigt ein Mensch. Ich erschaure und weiß; „da ist heiliger Boden“.


Traum eines Navaho Indianers
Ich träumte von einem sehr großen Ei aus einer steinharten Substanz. Ich schlug es auf, und heraus flog ein junger aber bereits voll ausgewachsener Adler. Es geschah im Hausinneren, und der Adler flog hin und her und versuchte hinauszufliegen, doch konnte er nicht hinausfliegen, weil das Fenster geschlossen war.

Eine Übersicht zu allen Veranstaltungen finden Sie oben
unter „Termine

__________________

Yoga – Zeit für mich
Beginn 25.09.2019| 10 Abende

__________________

Männer auf die Yoga-Matte!
Beginn 25.09.2019 | 10 Abende

__________________

Yogareise 2020
auf der Insel La Palma (Kanaren)

__________________

2-jährige Fortbildung 2020
Yoga – Träume & Biografie
Erfahrungen zum inneren Weg

Spirit of Yoga
YOGA Lebenslust | Freiheit | Weisheit
Yogaschule Traunstein | Gerlinde & Rainer Michaelis
Tel.: 0861 / 909 809 125 oder 0861 / 214 699 040
E-Mail: anfrage@spirit-of-yoga.eu